Kunst, Farbe, Märchen und Träume

 

 als Sprache in

 

Kommunikation, Therapie und Pädagogik

 

 

 

 

Bleistiftarbeit 2013/14, Leonie Machacek. Das Bild ist der Idee des NL Künstlers "M.C. Escher" nachempfunden. Es sind ihre eigenen Hände, sie selbst und ihre Schwester.

 

 

 

 

Das Sein des Nichts

 

 

Dreißig Speichen treffen die Nabe,

die Leere dazwischen macht das Rad.

 

Lehm formt der Töpfer zu Gefäßen,

die Leere darinnen macht das Gefäß.

 

Fenster und Türen bricht man in Mauern,

die Leere damitten macht die Behausung.

 

Das Sichtbare bildet die Form eines Werkes,

das Nicht-Sichtbare macht seinen Wert aus.

 

 

 

Laotse